Österreichischer Heeres Yacht Club

## Veranstaltungen ##

Einladung zum Clubtreffen im Juli

Am 1. Juli feiern wir wieder in Jois

Einladung zum 39. Segel-Biathlon

geposted am 05.05.2017, in Club

Der ÖHYC veranstaltet am 29. und 30. Juli 2017 den 39. Segelbiathlon gemeinsam mit der Drei Insel Regatta des YCP. Alle ordnungsgemäß gemeldete Teilnehmer am Segelbiathlon sind automatisch Teilnehmer an der Drei Insel Regatta, eine zusätzliche Meldung beim YCP ist nicht erforderlich.

Der Segelbewerb ist wieder vor dem Yachtclub Podersdorf, mit anschließender Flower-Zeremonie und einer Einladung zum Segleressen.

Unser Segel-Biathlon ist offen für Monohulls, größer als 5 Meter, ohne Beisegel. Wanderpokalwertung. 

Die genauen Bestimmen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung. Bitte rechtzeitig anmelden (Meldefrist gem. Ausschreibung),

am Besten online unter http://www.oehyc.at/o-veranstaltungen/segel-biathlon/  

oder, falls das nicht möglich ist, bei unserem Oberbootsmann Günter Kreuzer unter 0664/2232005.

Wenn alles richtig ausgefüllt wurde, kommt nach der Anmeldung ein Bestätigungsmail 

Ein kurzer Überblick über den Ablauf:

Registrierung: Samstag, 29. Juli, von 09:00 bis 11:00 Uhr im Regattabüro des Yachtclub Podersdorf. OeSV-Mitgliedskarte, Versicherungsnachweis und Zahlungsbestätigung der Meldegebühr nicht vergessen.

Zeitplan: Samstag, 29. Juli 2017. Steuermannsbesprechung um ca. 12:00 Uhr vor dem Regattabüro des Yachtclub Podersdorf. Start zur 1.Wettfahrt um 13.00 Uhr, unmittelbar nach Ende der 1.Wettfahrt Start zur 2. Wettfahrt. Die Segelanweisung sowie event. Zusätze zur Segelanweisung werden am Schwarzen Brett des Regattabüros des YCP ausgehängt. 

Im Yachtclub Podersdorf sind nur eingeschränkt Liegeplätze in geringem Umfang verfügbar. Sollte jemand einen Liegeplatz vor oder nach dem Bewerb Segeln benötigen ist das eigene Einvernehmen mit dem Yachtclub Podersdorf rechtzeitig herzustellen.  

Nach dem Segelbewerb möchten wir alle Teilnehmer zu einer Flower-Zeremonie und zu einem gemütlichen Beisammensein in den YCP, ab ca. 16:00 Uhr einladen. Gutscheine für ein Segleressen und ein Getränk werden bei der Registrierung ausgegeben. Die Teilnahme für Nicht-Regattateilnehmer ist ausdrücklich erwünscht. 

Am Sonntag, dem 30. Juli, beginnt ab 08.30 Uhr der Schießbewerb am Schießstand der Benedek-Kaserne, 2460 Bruckneudorf. Ein Anfahrtsplan wird bei der Registrierung ausgegeben. Ende: ca. 13.00 Uhr. Der Schießbewerb wird in gestürzter Reihenfolge des Endergebnisses des Segelbewerbes durchgeführt. Jeder Schütze hat die Probeschüsse und die Bewerbsschüsse innerhalb von 15 Minuten zu absolvieren. Das Endergebnis des Segelbewerbes und damit die Reihenfolge beim Schießen wird 1 Stunde nach Beendigung des Segelbewerbes im YCP am schwarzen Brett bzw. unter der Handynummer 0664/2232005 (Günter Kreuzer) bekannt gegeben. 

Wenn jemand am Sonntag zur Siegerehrung nach Jois mit dem Boot kommen will bitte rechtzeitig unter Tel. 0664/2232005 (Günter Kreuzer) anmelden. In der Hafenanlage Jois stehen Liegeplätze zur Verfügung. Wir helfen wo wir können! Der Hafenmeister weist die Boote ein und wir ersuchen den Weisungen des Hafenmeisters Folge zu leisten.  

Wir freuen uns auf Euer Kommen und wünschen einen erfolgreichen und unfallfreien Segel-Biathlon.

Für die Wettfahrtleitung des ÖHYC - Günter Kreuzer

Anfragen unter regatta@oehyc.at

Stand Mai 2017