Österreichischer Heeres Yacht Club

## Veranstaltungen ##

Ergebnisse zum 41. Segel-Biathlon

Das war der 41. Segel-Biathlon 2019 Dank an alle die mitgeholfen haben, dass der 41....

Sturmwarnkarte auf LSZ und SWZ

Die Landessicherheitszentrale Burgenland

Betr. Clubanlage, Veranstaltungen, Treffen

geposted am 04.05.2020, in Veranstaltungen

Betr. Clubanlage in Jois!

Die Corona-Krise, und die damit verbundenen Maßnahmen, haben mich leider dazu gezwungen, einige Änderungen im Clubleben zu veranlassen. Ich habe deshalb einige wichtige Entscheidungen getroffen.

Die Clubtreffen im April, Mai, Juni und Juli habe ich leider absagen müssen. Ob es im August, September und Oktober Treffen geben wird, wird die weitere Entwicklung zeigen. Wir müssen die von der zuständigen Behörde erlassenen Vorschriften beachten. Abgesehen von den notwendigen Maßnahmen wie Hände waschen bzw. desinfizieren, ist vor allem Abstand halten wichtig. Da unsere Clubanlage nicht so groß ist (nicht mehr als 5 Personen im Clubraum) t, ist es unmöglich eine größere Veranstaltung durchzuführen.

Leider sind noch Bauarbeiten, nach einem neuerlichen Wassereinbruch im Clubraum, notwendig geworden. Diese sind aber mit Stand Mitte Juli noch immer nicht fertig. Deshalb ist die Nutzung auch derzeit nicht möglich.

Ich hoffe du verstehst, dass mich die derzeitige Situation aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht dazu ermuntert, ein Clubtreffen zu organisieren.

Betr. Segel-Biathlon 2020!

Da bereits ab Mitte März die Corona-Krise sehr aktuell war, war ich gezwungen auch unseren Segel-Biathlon für 2020 abzusagen. Es ist schade, aber unter den schwierigen Voraussetzungen war eine geordnete Durchführung leider nicht möglich.

2021 starten wir wieder neu durch, mit möglichst vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, mit neuem Elan und ohne Angst, dass uns ein Virus die Regatta vermiest.

Wir sehen uns 2021 zum Segel-Biathlon (Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben). Sei dabei und hilf mit, diese Traditions-Regatta mit möglichst viel Ambition wieder zu beleben.

Jakob Muchitsch, Präsident