Österreichischer Heeres Yacht Club

## Veranstaltungen ##

Einladung zum Treffen zu Saisoneröffnung

Gesellschaftliches Treffen zu Saisonanfang!   Verschoben ist  nicht aufgehoben! Die...

Sturmwarnkarte auf LSZ

Die Landessicherheitszentrale Burgenland

Segelbiathlon

Der ÖHYC veranstaltet am 27. Juli und am 24. und 27. September 2019 den 41. Segelbiathlon. 

Der Segelbewerb am 27. Juli wird gemeinsam mit der "Drei-Insel-Regatta" des Yachtclub Podersdorf vor dem Yachtclub Podersdorf ausgetragen, d.h. jeder der sich rechtzeitig zum Segel-Biathlon anmeldet nimmt automatisch an der Wertung zur Drei-Insel-Regatta teil, aber ohne zusätzlicher Kosten. Anschließend an den Segelbewerb zum Segel-Biathlon gibt es eine Flower-Zeremonie im YCP. Unser Segel-Biathlon ist offen für alle Monohulls in der Cruisingklasse, ohne Beisegel, größer als 5 Meter, mit Wanderpokalwertung. 

Der Schießbewerb wird heuer erstmalig getrennt durchgeführt, am 24. September als Haupttermin und am 27. September als Zusatztermin, für alle die am 24.09. nicht können, u.zw. im Sportschützenverein Alterlaa, 1230 Wien. Die Siegerehrung ist gemeinsam mit dem Saisonendefest am 5. Oktober in unserem Clublokal in Jois.

Meldeschluss: 19.07.2019

Organisation ÖHYC: Fritzi Reichhart; regatta@oehyc.at

Organisation YCP: Michael Gattringer, Ing. Rainer Holzer; regatta@ycpodersdorf.at

Organisation ÖHYC: Reinhard Kugler; regatta@oehyc.at 

Schießleitung: 

Ehrenschutz: Bundesminister für Landesverteidigung Mario Kunasek

Ehrenschutz: Bgdr Mag. Kurt Wagner, Militärkommandant von Wien

Ehrenschutz: Bgdr Mag. Gernot Gasser, Militärkommandant des Burgenlandes

OeSV-EDV-Nummer: 8682